Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Für alle Lieferungen und Leistungen gelten unsere AGB. Wenn Sie eine Bestellung endgültig abgeschickt haben, ist diese verbindlich.

Liefergebiet

Lieferungen nur innerhalb der Schweiz.

Lieferzeit

Die Lieferungen bzw. Abholmöglichkeiten sind abhängig von der Anzahl Bestellungen und Produktart. Die Lieferung erfolgen in der Regel innert von 2 Tagen nach dem Abholdatum. Wir informieren sobald das Rind verkauft ist mit dem ungefähren Lieferzeitpunkt und geben vor der Lieferung rechtzeitig den genauen Lieferzeitpunkt bekannt. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Empfängers.

Lieferung / Haftung

Lieferungen erfolgen grundsätzlich ab Produktionsstandort und sind auf Gefahr des Bestellers. Liefertermine werden im Vorfeld auf dieser Webseite oder per Mail veröffentlicht und der Kunde hat sicherzustellen, dass am Tag des Versandes jemand das Paket in Empfang nehmen kann. Sollte niemand das Paket persönlich in Empfang nehmen wird die Ware auch deponiert. Als Liefernachweis wird in diesem Fall ein Foto mit GPS Daten erstellt. Ansonsten ist des die Pflicht des Bestellers frühzeitig vor der Lieferung mit uns Kontakt aufzunehmen.

Versandkosten

Sie haben die Sicherheit, dass Ihre Artikel zuverlässig und prompt bei Ihnen ankommen. Der Versand des Fleisches erfolgt in einer isolierten Box, welche ein Kühlelement beinhalten kann. Dadurch wird sichergestellt, dass die Ware während des Versandes keinen Schaden nimmt. Einen allfälligen Versandkostenanteil bezahlen Sie nur einmal pro Bestellung. Dieser wird nach der Bestellung in gegenseitigem Einverständnis geklärt.

Versandpartner

Die Lieferungen erfolgt entweder durch uns persönlich oder durch ein Drittunternehmen (Schweizerische Post, DPD, Blöchlinger Kühllogistik oder andere). Es wird während den normalen Arbeitszeiten oder am Samstag gesendet. Bitte wählen Sie die Versandadresse so, dass jemand das Paket in Empfang nehmen kann.

Preise

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive der gesetzlichen MwSt.

Zahlungskonditionen

Lieferungen erfolgen grundsätzlich gegen Vorauszahlung/ Rechnung. Rechnungen sind nach der Bestellung innert 10 Tagen zu bezahlen. Gutscheine und Geschenkkarte können erst nach vollständigem Eingang der Zahlung eingelöst werden.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum von üses-fleisch.ch.

Schadenersatz

Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter und unterbliebener Lieferung bleiben strikt ausgeschlossen.

Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wiederrufsrecht

Nach Bestelleingang gewähren wir grundsätzlich keine Möglichkeit von der Bestellung zurück zu treten. Sollte dies aus irgendeinem Grund trotzdem nötig werden nehmen Sie mit uns Kontakt auf Sollte das Tier noch nicht geschlachtet sein versuchen wir zusammen mit dem Besteller eine Lösung zu finden.

 

Rückgabe- und Erstattungsrichtlinien

Da es sich um verderbliche Waren (Lebensmittel) handelt und die Tiere nach dem Eingang der Bestellungen geschlachtet werden, gewähren wir grundsätzlich keine Möglichkeit von der Bestellung zurück zu treten. Sollte dies aus irgendeinem Grund trotzdem nötig werden nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Grundsätzlich gilt: Auf Basis Art. 40a ff. OR ist die Bestellung bei üses-fleisch.ch ein Vertrag über Waren, die nicht für die Rücksendung geeignet sind und deshalb vom gesetzlich geregelten Widerrufsrecht ausgenommen.